Lycée Libre Index du Forum

Lycée Libre
ESPACE DES PROFS PES DU FRANCAIS ET DES ELEVES

 FAQFAQ   RechercherRechercher   MembresMembres   GroupesGroupes   S’enregistrerS’enregistrer 
 ProfilProfil   Se connecter pour vérifier ses messages privésSe connecter pour vérifier ses messages privés   ConnexionConnexion 



 Bienvenue مرحبا Welcome 

Bienvenue  « Invité » sur
Berhoum Forum

Vous voulez vous inscrire, vous n'aurez
que cliquer dessous pour vous inscrire
.

C'est avec plaisir que nous vous accueillons dans ce lieu d'échange et de convivialité.
L'objectif de ce Forum c'est de rester en contact avec les
 langues étrangères surtout le Français  pour un meilleur apprentissage
ET MAINTENANT, BERHOUM FORUM EST DISPONIBLE SUR IPHONE.


Apprenons le Français لنتعلم معا الفرنسيه



    
nike roshe one hyperfuse

 
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    Lycée Libre Index du Forum -> Autour du Forum -> Chartre et Règlement du Forum
Sujet précédent :: Sujet suivant  
Auteur Message
igkyh9


Hors ligne

Inscrit le: 08 Mar 2018
Messages: 10
Féminin
Point(s): 10
Moyenne de points: 1,00

MessagePosté le: Jeu 8 Mar - 08:36 (2018)    Sujet du message: nike roshe one hyperfuse Répondre en citant

Dies zeigt sich auch an dem immer gravierender werdenden "Mangel an Wanderarbeitern". Was die Arbeiter an der Front betrifft nike roshe one print damen, waren sie sehr mangelhaft. Die Arbeitskräfte der neuen Generation sind aufgrund ihrer höheren Lohn- und Lebenserwartung nicht bereit, in arbeitsintensiven Betrieben oder OEM-Werken zu arbeiten, so dass dies auch hier zu sehen ist. Es ist auch eine offensichtliche Sache, dass Fox Conn beginnt, Arbeiter weit und ununterbrochen anzuwerben. Als Rastplätze für die Ansiedlung von Adidas, Kambodscha oder Thailand von Asien sind Möglichkeiten. Wir können von der kürzlichen Unterbrechung des "Sweatshop" -Skandals von Adidas in Kambodscha lernen.


Laut Bericht sollten lizenzierte Waren mit dem Ziel der Olympischen Spiele in London hergestellt werden nike roshe one hyperfuse, und Bekleidungsarbeiter in Kambodschan sind die einzige Personengruppe, die wöchentlich 15 Dollar von Adidas verdienen können. Wöchentlich müssen die Arbeiter sechs Tage zur Arbeit gehen, und sie arbeiten zehn Stunden am Tag für das Maximum. Es wurde von diesen Arbeitern gesagt, dass der Zustand, in dem sie arbeiteten, schwerwiegend war. Das Gehalt pro Monat beträgt 61 Dollar, vorausgesetzt, sie arbeiten an sechs Tagen in der Woche und arbeiten acht Stunden am Tag, außerdem werden fünf Dollar für die Krankenversicherung gezahlt. Aber es wurde kürzlich von Adidas geantwortet, dass das Gehalt für seine Burma-Fabrikarbeiter pro Monat 130 Dollar (ungefähr 828 Yuan RMB) betrug. Im Gegensatz dazu wird der durchschnittliche Monatslohn in Suzhou nicht weniger als 3000 Yuan betragen, was 3,6-mal höher ist als in Burma.


Tatsächlich war Adidas nicht der Einzige, der sich bewusst war nike roshe two damen, dass in China die Lohnkosten stiegen und die Verdienstmöglichkeiten zunahmen. Bereits im März 2009 hat die weltweit führende Sportmarke Nike den Alleineigentümer der Schuhproduktion in Taicang geschlossen. Das von der Winterthur-Gruppe geführte Schuhproduktionsgeschäft wurde in die Winterthur-Werke in anderen Teilen Asiens verlagert. Diese großen multinationalen Konzerne jedoch behalten sich ihre Fähigkeiten vor und werden sich nicht ohne Vorbehalte völlig zurückziehen. Zum Beispiel hat Adidas betont, nur die angeschlossenen Fabriken geschlossen, und wird nicht die OEM-Fabriken schließen. Hainer sagte, dass, obwohl sie den Anteil der Produktion in China reduziert, die Zahl der OEM-Produktion in China absolut nicht sinken wird, und sie werden keine Märkte in China schließen.


In der Tat sollte dies den steigenden Stress der Belegschaftskosten auf OEM-Unternehmen in der Region verlagern nike roshe two flyknit damen. Da Adidas die Lohnkosten nicht berücksichtigen musste, musste er den Gießereibetrieben Aufträge erteilen. Im Hinblick auf die Berücksichtigung von Aufträgen werden nur OEM-Anlagen den Anschein von Profit-Squeeze zeigen. Auch andere transnationale Konzerne haben diese Praxis gewöhnlich übernommen. Es wurde von der First Agricultural Economy überprüft, dass die Lohnkosten in China steigen, was durch die Auswanderung einiger transnationaler Unternehmen wie Adidas und Nike erklärt werden kann.


Revenir en haut
Publicité






MessagePosté le: Jeu 8 Mar - 08:36 (2018)    Sujet du message: Publicité

PublicitéSupprimer les publicités ?
Revenir en haut
valkyn


Hors ligne

Inscrit le: 13 Juil 2018
Messages: 23 343
Masculin
Point(s): 23 343
Moyenne de points: 1,00

MessagePosté le: Sam 14 Juil - 05:48 (2018)    Sujet du message: nike roshe one hyperfuse Répondre en citant

aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755
aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755
aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755
aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755
aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755
aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755
aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755
aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755
aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755aud755


Revenir en haut
Contenu Sponsorisé






MessagePosté le: Aujourd’hui à 19:31 (2018)    Sujet du message: nike roshe one hyperfuse

Revenir en haut
Montrer les messages depuis:   
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    Lycée Libre Index du Forum -> Autour du Forum -> Chartre et Règlement du Forum Toutes les heures sont au format GMT + 1 Heure
Page 1 sur 1

 
Sauter vers:  

Index | Panneau d’administration | créer forum | Forum gratuit d’entraide | Annuaire des forums gratuits | Signaler une violation | Conditions générales d'utilisation
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Traduction par : phpBB-fr.com